Events 2019-03

Schimmel gruppe1JENS SCHIMMEL am HAPKIDO Seminar in Holland

Meister Jens Schimmel als Gastreferent bei Ikonedya Hapkido in Haarlem, Niederlande. Fast 100 Teilnehmer lernten Hapkido und Kummooyeh an dem Wochenende von 22.6. der Holländische Verein arbeitet schon lange mit Silent Stream Hapkido zusammen und hat auch am Ende des Lehrgangs die gemeinsamen Zukunftspläne besonders hervorgehoben. So wird es bald sehr viel Hapkido und Kummooyeh Angebote in Holland geben. (js)


Schimmel gruppe3HAPKIDO Seminar in Schweden mit JENS SCHIMMEL

HAPKIDO wird gerade immer bekannter in Schweden, so wurde Jens Schimmel von Griffen Martial Arts nach Lund, in Schweden eingeladen. Dort stellte dieser Hapkido und Kummooyeh über 150 Teilnehmern aus Schweden, Dänemark und Finnland vor. Die Teilnehmer waren so begeistert, dass jetzt bald auch Lehrgänge in ganz Skandinavien in den beiden Kampfkünsten durchgeführt werden. Gleichzeitig zu diesem Lehrgang findet gerade auch das Hapkido Projekt in Schweden statt in dem in Intensivkursen 30 Taekwondo Trainer Handreichungen bekommen um in ihren Vereinen nach den Sommerferien die ersten kleinen Hapkido Angebote zu starten.(js)


Schimmel gruppe2Austausch mit Griechenland

Vom ersten bis fünften Juli 2019 waren 20 Vertreter der Insel Kos, Griechenland in dem schönen Gießen, in Hessen. Eine Woche lang wurde trainiert und Deutschland kennengelernt. So standen Ausfüge nach Frankfurt und Wiesbaden auf dem Programm, sowie das Lernen von Tänzen und Liedern. Trainiert wurde Hapkido, Taekwondo und Kummooyeh. Maßgeblich wurde das Projekt ermöglicht durch die Hessische Taekwondo Union und besonders durch die Unterstützung der Jugendleiter Thorsten Dombrowski und Sergej Kovalenko. Die ganze Woche war unter pädagogischer Leitung des Sport- und Kampfkunstlehrers Jens Schimmel. (js)


Kummooyeh gruppeKUMMOOYEH in Holland - Seminar und Ausbilderlehrgang
in der koreanischen Schwertkunst mit HYUN KYOO JANG!

Am letzten Wochenende im Mai fand in Holland ein Kummooyeh Seminar statt, dessen Schwerpunkt in der Ausbildung für Kummooyeh-Trainer lag. Der besondere Reiz dieses Seminars war, dass unser Großmeister Hyun Kyoo Jang aus Korea als Referent geladen war. Da es aber nicht so viele Gelegenheiten gibt, von diesem großartigen Schwertmeister zu lernen, waren drei unserer bayerischen Trainer mit drei Schülern nach Holland zu dem Seminar gereist. Besonders anzumerken ist, dass Meister Jang sich nicht nur der Weiterbildung seiner Trainer aus Europa widmete, sondern auch immer wieder mit den Kindern und den Farbgürtel ein paar Trainingseinheiten gestaltete. So konnten alle Teilnehmer einiges Neues mit nach Hause nehmen. Und am Samstag beim gemeinsamen Abendessen konnten unsere Bayern sich mit alten Bekannten aus der europäischen Kummooyeh-Gemeinde austauschen und neue Kollegen kennen lernen. (bf)

Jens Schimmel
5. Dan Hapkido (Silent Stream)
2. Dan Kummooyeh
1. Dan Gongkwon Yusul