KHCA Turnier Gimpo Uni Seoul

KHCA Turnier Gimpo Uni Seoul
 Großes Hapkido Turnier an 
der Gimpo Universität in Seoul

Ende Oktober 2018 fand wieder ein großes Hapkido Tunier an der Seouler Gimpo Universität unter der Schirmherrschaft des Hapkido Dachverbandes Korea Hapgido Center Association statt. Unter den Augen des Präsidenten Prof. Song Soon Ki, der auch Dozent für Hapkido an der Universität ist und mehrerer hochrangiger Großmeister konnten die Teilnehmer verschiedener nationaler koreanischer Hapkidoverbände wieder ihr Können unter Beweis stellen. In den Disziplinen Wettkampf, Gruppendemonstration, Selbstverteidigung sowie Flugrollen im Weit- und Hochsprung stritten die Teilnehmer wieder um die begehrten Trophäen. Daneben erhalten erfolgreiche Teilnehmer innerhalb eines Punktesystems Vorteile bei der Einschreibung an einer koreansichen Univsersität. Punkte dafür konnten unter anderem auch bei den Turnieren der Korea Hapkido Center Association errungen werden. Deswegen ist der Andrang immer besonders hoch. Außerdem qualifizierten sich die Platzierten für die nationalen Meisterschaften in Korea. Über das Turnier wurde auch wieder groß in der koreanischen Presse berichtet. Leider konnte ich im letzten Jahr persönlich nicht anwesend sein, dennoch ließ ich es mir nicht nehmen einen Gruß für ein erfolgreiches Gelingen zu wünschen. Auch im Jahr 2019 findet wieder ein großes verbandsoffenes Turnier im April an der Gimpo Universität in Seoul statt. Interessenten können sich gerne bei mir unter der Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Der nächste Hapkido Turnier Termin ist der 20. April 2019.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Jens Wilke
Jens Wilke
6.DAN Hapkido (KHCA), Präsident Korea Hapkido Center Association Deutschland 
7.Dan Taekwondo (Jidokwan), 6.Dan Taekwondo (Kukkiwon)
13.Khan Muaythai, International Referee and ITO IFMA