fbpx
Erwin Pfeiffer logo

Energiebahnen und Nervenpunkte in den Kampfkünsten II

Energiebahnen und Nervenpunkte in den Kampfkünsten II

BlumeIch möchte hier mit einem weiteren Artikel zu den Energie- und Nervenpunkten zwei Seiten für die Anwendung und den Einsatzbereich aufzeigen.

2020 02 EP1 SULjpg

Um die Auswirkungen bei Aktivierung eines Nervenpunktes zu kennen und besser verstehen zu können, sollten beide Seiten betrachtet und studiert werden.

Kampfkunstmeister waren früher auch meist Heiler und Heiler meist auch Meister der Kampfkunst, da sie sich intensiv mit den Reaktionen von Anwendungen am menschlichen Körper auseinandersetzten. Auch für die Erhaltung der Kampfbereitschaft waren diese Kenntnisse sehr wichtig. Der menschliche Körper versucht für sich immer in einem guten Ausgleich zwischen Um (chin. Jin) und Yang zu sein.

Die Meridiane (Gyong Nak) sind Energiebahnen, die unseren ganzen Körper durchlaufen. Sie sind untereinander verbunden und bilden ein komplexes Netzwerk. Meridiane bewegen unsere Lebensenergie (Ki) und versorgen unseren Körper mit dieser. Auf diesen Energiebahnen befinden sich Punkte (Hyol), die unterschiedlich sensibel sind. Bei jeder Einwirkung auf solch einen Energiepunkt werden verschiedene Reaktionen bewirkt, auch auf anderen Energiebahnen.

Es gibt Punkte die Energie beschleunigen, verlangsamen, füllen oder leeren. Wird das Gleichgewicht von Um und Yang im menschlichen Körper durch eine Einwirkung aus der Balance gebracht, versucht der Körper dies durch eine Reaktion auszugleichen. Der Energiehaushalt im Körper versucht sich anzupassen.

Genau dies kann man für eine Kampfanwendung oder die Gesundheit nutzen. Die Reaktionen können je nach Intensität sehr unterschiedlich sein! Der menschliche Körper versucht für sich immer in einem guten Ausgleich zwischen Um und Yang zu sein.

umyangEs gibt vierzehn Hauptmeridiane. Einen Sonnenmeridian auf der Körperrückseite, einen Schattenmeridian auf der Körpervorderseite und zwölf Organmeridiane, die einem Organ oder Organsystem zugeordnet sind. Diese verlaufen auf der rechten und auf der linken Körperseite symmetrisch. Sie sind unterteilt in sechs Yang- und sechs Um-Meridiane.

Es gibt eine einfache Methode um die Meridiane in Um- und Yang-Meridiane zuordnen zu können. Wir stellen wir uns einen Bauern vor, der gebeugt bei der Reisernte ist. Die der Sonne zugewandten Meridiane sind Yang-Meridiane (Rücken, Außen- und Rückseiten der Arme und Beine) Die vor der Sonne geschützten, im Schatten liegenden Bereiche sind Um-Meridiane (Mittlerer Brust-/Bauchbereich, Innenseite der Arme und Beine.

Im folgenden Anwendungsbeispiel habe ich den Nervenpunkt Herz 3 (So Hae) ausgewählt. Beim Üben und Ausprobieren bitte vorsichtig vorgehen, am besten nur unter Anleitung eines erfahrenen Meisters, da dieser Punkt stark auf das Herzkreislaufsystem wirkt! Personen die gesundheitliche Probleme haben, sollten hier sehr vorsichtig sein.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Ausprobieren.

Erwin Pfeiffer

Koordinator für Lehre
und Prüfung bei
Mu Sul Hapkido


Herz-Meridian
2020 02 EP1 Herz3
Meridianart: Um-Meridian
Element: Feuer
Verlauf: Achsel, Arminnenseite zum kleinen Finger, innerer Nagelwinkel

Herz 3 „So Hae“
Das kleine Meer ist der Wasserpunkt des Herzmeridian
Lokalisierung:

Bei gebeugtem Ellenbogen von der
Ellenbogenspitze am Ende der Ellenbogenfalte


Verteidigung herz3Anwendung für die
Verteidigung / Kontrolle


Herz 3
Anwendungsmöglichkeit: Schlag

Mit den Faustknöcheln, den Fingerknöcheln, in Richtung Unterarm

Auswirkungen je nach Intensität des Schlags:
- Dysfunktion am Arm
- Kreislaufprobleme
- starke Schmerzen


Anwendung für die
Verteidigung / Kontrolle

Herz 3

Angriffsmöglichkeiten:
Dieser Nervenpunkt reagiert auf Druck, Reibung und Schlag.
Vorsicht! Hat Einfuß auf das Herzkreislaufsystem.

Anwendungsmöglichkeiten:
Druck/ Reibung
Mit dem Daumen, den Knöcheln oder dem Knie
auch sehr effektiv mit Gegenständen

Auswirkungen je nach Intensität:
Lockerung des Gelenks, Schmerzen, Taubheit des Arms, Kreislaufprobleme

Anwendung herz3

Anwendung für die
Gesundheit

Herz 3

Anwendungsmöglichkeit:
Hilft bei Unruhe, Nervosität,
depressiver Verstimmung,
Stress, Prüfungsangst

Gesundheit Herz3
Bild 1: Natürliche und unbewußte Haltung die man einnimmt
Bild 2: Die Knöchel drücken/ reiben dabei auf H3
Bild 3: 
Kreisende Massage auf H3. Kann auch als Eigenanwendung ausgeführt werden

Verstärkte Wirkung mit Massageholz

(siehe auch deutsches Flipbook 2020-02 für nähere Details)

Erwin  Pfeiffer
Kampfkunst seit 1974 

7. Dan Hapkido by GM Yoon 
Koordinator für Lehre und Prüfung bei Mu Sul Hapkido 
Tae Kuk Mu Sul Energie-Master by GM Prof. Dr. Kim
8. Dan Ju-Jitsu Shiatsu und Kuatsu Parktiker 
Head Teacher Pressure Point Akademy 

Energiebahnen und Nervenpunkte in den Kampfkünsten II
Watch the video

Energiebahnen und Nervenpunkte in den Kampfkünsten II

BlumeIch möchte hier mit einem weiteren Artikel zu den Energie- und Nervenpunkten zwei Seiten für die Anwendung und den Einsatzbereich aufzeigen.

2020 02 EP1 SULjpg

Um die Auswirkungen bei Aktivierung eines Nervenpunktes zu kennen und besser verstehen zu können, sollten beide Seiten betrachtet und studiert werden.

Kampfkunstmeister waren früher auch meist Heiler und Heiler meist auch Meister der Kampfkunst, da sie sich intensiv mit den Reaktionen von Anwendungen am menschlichen Körper auseinandersetzten. Auch für die Erhaltung der Kampfbereitschaft waren diese Kenntnisse sehr wichtig. Der menschliche Körper versucht für sich immer in einem guten Ausgleich zwischen Um (chin. Jin) und Yang zu sein.

Die Meridiane (Gyong Nak) sind Energiebahnen, die unseren ganzen Körper durchlaufen. Sie sind untereinander verbunden und bilden ein komplexes Netzwerk. Meridiane bewegen unsere Lebensenergie (Ki) und versorgen unseren Körper mit dieser. Auf diesen Energiebahnen befinden sich Punkte (Hyol), die unterschiedlich sensibel sind. Bei jeder Einwirkung auf solch einen Energiepunkt werden verschiedene Reaktionen bewirkt, auch auf anderen Energiebahnen.

Es gibt Punkte die Energie beschleunigen, verlangsamen, füllen oder leeren. Wird das Gleichgewicht von Um und Yang im menschlichen Körper durch eine Einwirkung aus der Balance gebracht, versucht der Körper dies durch eine Reaktion auszugleichen. Der Energiehaushalt im Körper versucht sich anzupassen.

Genau dies kann man für eine Kampfanwendung oder die Gesundheit nutzen. Die Reaktionen können je nach Intensität sehr unterschiedlich sein! Der menschliche Körper versucht für sich immer in einem guten Ausgleich zwischen Um und Yang zu sein.

umyangEs gibt vierzehn Hauptmeridiane. Einen Sonnenmeridian auf der Körperrückseite, einen Schattenmeridian auf der Körpervorderseite und zwölf Organmeridiane, die einem Organ oder Organsystem zugeordnet sind. Diese verlaufen auf der rechten und auf der linken Körperseite symmetrisch. Sie sind unterteilt in sechs Yang- und sechs Um-Meridiane.

Es gibt eine einfache Methode um die Meridiane in Um- und Yang-Meridiane zuordnen zu können. Wir stellen wir uns einen Bauern vor, der gebeugt bei der Reisernte ist. Die der Sonne zugewandten Meridiane sind Yang-Meridiane (Rücken, Außen- und Rückseiten der Arme und Beine) Die vor der Sonne geschützten, im Schatten liegenden Bereiche sind Um-Meridiane (Mittlerer Brust-/Bauchbereich, Innenseite der Arme und Beine.

Im folgenden Anwendungsbeispiel habe ich den Nervenpunkt Herz 3 (So Hae) ausgewählt. Beim Üben und Ausprobieren bitte vorsichtig vorgehen, am besten nur unter Anleitung eines erfahrenen Meisters, da dieser Punkt stark auf das Herzkreislaufsystem wirkt! Personen die gesundheitliche Probleme haben, sollten hier sehr vorsichtig sein.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Ausprobieren.

Erwin Pfeiffer

Koordinator für Lehre
und Prüfung bei
Mu Sul Hapkido


Herz-Meridian
2020 02 EP1 Herz3
Meridianart: Um-Meridian
Element: Feuer
Verlauf: Achsel, Arminnenseite zum kleinen Finger, innerer Nagelwinkel

Herz 3 „So Hae“
Das kleine Meer ist der Wasserpunkt des Herzmeridian
Lokalisierung:

Bei gebeugtem Ellenbogen von der
Ellenbogenspitze am Ende der Ellenbogenfalte


Verteidigung herz3Anwendung für die
Verteidigung / Kontrolle


Herz 3
Anwendungsmöglichkeit: Schlag

Mit den Faustknöcheln, den Fingerknöcheln, in Richtung Unterarm

Auswirkungen je nach Intensität des Schlags:
- Dysfunktion am Arm
- Kreislaufprobleme
- starke Schmerzen


Anwendung für die
Verteidigung / Kontrolle

Herz 3

Angriffsmöglichkeiten:
Dieser Nervenpunkt reagiert auf Druck, Reibung und Schlag.
Vorsicht! Hat Einfuß auf das Herzkreislaufsystem.

Anwendungsmöglichkeiten:
Druck/ Reibung
Mit dem Daumen, den Knöcheln oder dem Knie
auch sehr effektiv mit Gegenständen

Auswirkungen je nach Intensität:
Lockerung des Gelenks, Schmerzen, Taubheit des Arms, Kreislaufprobleme

Anwendung herz3

Anwendung für die
Gesundheit

Herz 3

Anwendungsmöglichkeit:
Hilft bei Unruhe, Nervosität,
depressiver Verstimmung,
Stress, Prüfungsangst

Gesundheit Herz3
Bild 1: Natürliche und unbewußte Haltung die man einnimmt
Bild 2: Die Knöchel drücken/ reiben dabei auf H3
Bild 3: 
Kreisende Massage auf H3. Kann auch als Eigenanwendung ausgeführt werden

Verstärkte Wirkung mit Massageholz

(siehe auch deutsches Flipbook 2020-02 für nähere Details)

Erwin  Pfeiffer
Kampfkunst seit 1974 

7. Dan Hapkido by GM Yoon 
Koordinator für Lehre und Prüfung bei Mu Sul Hapkido 
Tae Kuk Mu Sul Energie-Master by GM Prof. Dr. Kim
8. Dan Ju-Jitsu Shiatsu und Kuatsu Parktiker 
Head Teacher Pressure Point Akademy